Die Religionen sind wie die Leuchtw├╝rmer: Sie bed├╝rfen der Dunkelheit, um zu leuchten.

Arthur Schopenhauer